Hauptbühne

Die Hauptbühne wird ein abwechslungsreiches Programm mit Musik- und Tanzperformances bieten. Viele der auftretenden Künstler werden für das Festival aus Japan anreisen.

Freitag, 17.8.2018

14:00 Eröffnungszeremonie
14:15 Tanzperformance (Senyumeji & Taro Nash)
14:30 Taiko-Performance (Ichitaro & Yuta)
15:30 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
16:30 Tanzperformance mit Taiko und Flöte (Senyumeji, Yuta & Seimo Yamaguchi)
18:00 KAO=S
19:15 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
20:15 KAO=S
21:00 Taiko-Performance (Ichitaro)
21:30 Finale (Performance mit allen Tänzern und Musikern)

Samstag 18.8.2018

11:00 Shakuhachi- und Shinobue-Konzert (Seimo Yamaguchi)
11:30 Taiko-Performance (Ichitaro)
12:15 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
13:00 Taiko- und Flötenduo (Yuta & Seimo Yamaguchi)
14:00 Cosplay-Contest (Präsentation 1)
14:30 Shamisen-Konzert (Kitamura Sisters)
15:00 Cosplay-Contest (Präsentation 2)
15:30 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
16:30 Cosplay-Contest (Preisverleihung)
17:15 KAO=S
17:45 Tanzperformance (Senyumeji & Taro Nash)
18:00 Shamisen-Konzert (Kitamura Sisters)
19:00 KAO=S
19:30 Taiko-Performance (Ichitaro & Yuta)
19:45 Tanzperformance mit Taiko und Flöte (Senyumeji, Yuta & Seimo Yamaguchi)
20:30 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
21:30 Finale (Performance mit allen Tänzern und Musikern)

Sonntag 19.8.2018

11:00 Shakuhachi- und Shinobue-Konzert (Seimo Yamaguchi)
11:30 Taiko-Performance (Ichitaro)
12:15 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
12:45 Shamisen-Konzert (Kitamura Sisters)
13:30 KAO=S
14:00 Taiko- und Flötenduo (Yuta & Seimo Yamaguchi)
14:30 Shamisen-Konzert (Kitamura Sisters)
15:00 Tanzperformance (Yo Nakamura)
15:30 Step Dance & Hip-Hop (Rhythm Speaker)
16:15 Tanzperformance mit Taiko und Flöte (Senyumeji, Yuta & Seimo Yamaguchi)
16:30 Taiko-Performance (Ichitaro & Yuta)
17:00 KAO=S
17:30 Finale (Performance mit allen Tänzern und Musikern)

KAO=S

Die Band KAO=S verknüpft Art Rock mit traditioneller japanischer Musik zu einem einzigartigen Genremix. Die Sängerin und Frontfrau Kaori Kawabuchi ist zudem eine bekannte Schwertkampf-Performerin und hat schon für für die Videospielreihe Final Fantasy als Motion Capture Artist gearbeitet.

Kitamura Sisters

Mao und Miri Kitamura treten als das Shamisen-Duo KITAMURA SISTERS auf. Sowohl Solo als auch im Duo haben die Schwestern schon zahlreiche Preise für ihr Shamisen-Spiel gewonnen. Auf dem MAIN MATSURI werden sie nicht nur traditionelle japanische Musik, sondern auch viele eigene Kompositionen spielen! Auch ihr Vater Masataka Kitamura wird zum Festival anreisen und gemeinsam mit seinen Töchtern performen.

Ichitaro

Der Taiko-Spieler Ichitaro begann seine Karriere als Mitglied der bekannten Taiko-Gruppe Ondekoza. Seit mehr als einem Jahrzehnt tritt er weltweit als Solist auf beeindruckt mit seiner mitreißenden Taiko-Performance.

Yuta

Der Taiko-Spieler Toshihiro Yuta begeistert bereits seit 20 Jahren das Publikum auf der ganzen Welt! Für seinen Stil, der traditionelle japanische Trommeln mit modernen Klängen anreichert, hat er internationale Anerkennung erlangt.

Seimo Yamaguchi

Seimo Yamaguchi spielt die japanischen Flöten Shakuhachi und Shinobue. Nachdem er seine Karriere als DJ in Osaka begann, startete er nach einem Aufenthalt in der New Yorker Musikszene eine erfolgreiche Solokarriere als Flötist. Auf dem MAIN MATSURI wird er seine Musik auf der weltweit einzigen Shakuhachi präsentieren, die auf 528 Hz gestimmt ist – eine Tonfrequenz, der eine heilende Wirkung nachgesagt wird!

Senyumeji

Senyumeji Nishikawa lebt seit 2005 in Frankfurt. Mit sechs Jahren hat sie angefangen in der berühmten Nishikawa-Schule traditionellen japanischen Tanz zu lernen und bereits mit 21 Jahren wurde sie zur Lehrmeisterin. Als Tänzerin ist sie schon in vielen europäischen Ländern aufgetreten – zuletzt im Vatikan. Beim MAIN MATSURI wird sie in Kooperation mit anderen anwesenden Künstlern eigens entwickelte Choreographien vorführen!

Taro Nash

Mit Taro Nash ist auch ein lokaler Künstler beim Festival vertreten! Taro lebt seit 2016 in Frankfurt und leitet dort ein eigenes Dojo für Schwerttanz. Beim MAIN MATSURI wird er den Samurai-Schwerttanz Kenbu präsentieren.

Rhythm Speaker

Die Tanzgruppe Rhythm Speaker tritt unter der Leitung Noritaka Furusho und Taiki Hashizume auf. Insgesamt 40 Tänzer verbinden traditionellen Stepptanz mit modernen Hip-Hop-Elemente und werden am Ende jedes Festivaltages werden sie mit allen anwesenden Künstlern eine große Ensembleperformance präsentieren!

Der Stepptänzer Noritaka Furusho ist bereits in Filmen, im Fernsehen und verschiedenen Festivals aufgetreten. Schon in jungen Jahren gewann er zahlreiche Wettbewerbe, darunter auch den Michael Jackson Dance Contest, und begeistert das Publikum seitdem mit seinem eigenwilligen Tanzstil, der auch Hip-Hop-Elemente miteinbezieht

Taiki Hashizume ist als erster Japaner 2005 gemeinsam mit Destiny’s Child aufgetreten. Taiki, der 2010 mit seinem Team bei der World Hip Hop Dance Championship den 6. Platz erlangt hat, gibt auch regelmäßig Workshops, die von mehr als 100 Teilnehmern besucht werden.

Duo Contemporary Dance

Neben den traditionellen Tänzen Nihon Buyo und Kenbu wird auch moderner Tanz beim Festival zu sehen sein. Auf Einladung der Partnerstädte Yokohama und Frankfurt am Main werden die Tänzer Yo Nakamura und Yuya Igarashi auftreten!