Taichi Hikida

匹田大智

Im Alter von neun Jahren begann Taichi die Tsugaru-Shamisen in seiner Heimatstadt Oita City, in der Präfektur Oita, zu spielen. 2006 begann er die Tsugaru Shamisen bei der Fukui ryu (Kunstschule) zu erlernen.

2012 nahm er an der Tsugaru Shamisen Competition National Tournament zum ersten Mal teil und gewann in der allgemeinen Kategorie.

Er arbeitet mit Musikern unterschiedlicher Genres zusammen, was auch soundtracks (gekiban) beinhaltet.

Stage:
Cup Noodles Main Stage

Performance:
Shamisen