Yurie Nishi

西ゆりえ

Yurie, geboren in Hyogo, Japan, begann ihr Training im klassischen Ballett im Alter von fünf Jahren. Mit 15 begann sie ihr Training für Jazz und Hip Hop. Sie nahm mehrere professionelle, intensive Kurse,unter anderem Conteur in Toronto (2016) und METdance in Houston (2017), wo sie ein volles Stipendium erhielt. Als Choreografin war Yurie an vielen renommierten Theatern tätig.

Yurie arbeitete mit vielen bekannten Choreografen zusammen. Sie arbeitete von 2016 bis 2018 mit der Bryce Dance Company und in dem gleichen Zeitraum mit dem Mollét Contemporary Ballet. In der Saison 2017/2018 war sie arbeitete sie mit der JKing Dance Company zusammen und der Saison 2018/2019 mit dem Spectrum Dance Theater unter der Leitung von Donald Byrd.

Sie lebt aktuell in Berlin und arbeitet für das Chaim Gebber-Open Scene Projekt.

Stage:
Cup Noodles Main Stage

Performance:
Moderner Tanz