Koo Bérma Baffo

コーベルマー・バッフォ

Traditionelle Enka-Klänge neu interpretiert! Koo Bérma Baffo, Träger des deutsch-japanischen Freundschaftspreises, entwickelte bereits im Jahr 2000 auf der Weltausstellung in seiner Heimatstadt Hannover ein ausgeprägtes Interesse für Japan. Als Mitbegründer des „Japanisch-Deutschen Bon-Odori-Tanzkreises“ engagiert er sich bis heute für die deutsch-japanische Freundschaft. Bérma kam schon als Teenager erstmals mit Enka-Musik in Berührung und ist seitdem ein großer Liebhaber der traditionellen Musikrichtung. Sie brachte ihm 2012 sogar den ersten Preis im Enka-Wettbewerb für Nicht-Japaner:innen ein.

Stage:
Cup Noodles Main Stage

Performance:
Enka